Hinweis

PCoIP Technology

PCoIP-technology
Teradici’s PC-over-IP (PCoIP) transferiert einfach das Software generierte Bild von einer Workstation oder einem Server direkt zu Ihrem Arbeitsplatz (PCoIP-ready end-point).

PCoIP auf Ihrer zentralen Quelle komprimiert, verschlüsselt und transportiert dabei Pixel für Pixel. Aus Sicht des Nutzers gibt es praktisch keinen Unterschied zwischen dem Arbeiten mit einem lokalen Gerät und einem sog. Zero Client, der die Bilddaten via PCoIP empfängt

Haben Sie Temperatur- oder Geräuschprobleme in Ihrem Büro?

- dann verlegen Sie doch einfach Ihre Workstations in den Serverraum!

Verbinden Sie Ihre Workstations über PC-over-IP (PCoIP) mit Ihrem Arbeitsplatz. Mit den neuen Chipsätzen von Teradici bringen Sie VDI (Virtual Desktop Infrastructure) und RWS (Remote Workstation) effizient an den Start.

Secure Your Data
Dadurch, dass das PCoIP Protokoll lediglich Bilddaten überträgt, verläßt keine weitere Information Ihr Datencenter.

Der PCoIP Zero Client gewährleistet ferner Datensicherheit und einfaches IT-Managent und erfordert keinen IT Support direkt am Arbeitsplatz.

Wie funktioniert PCoIP?

weltenbauer. 3D Vertriebs GmbH
Adolfsallee 22
65185 Wiesbaden

Montag - Donnerstag:
09:00 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 16:00 Uhr

Vertriebs-Team
Tel:  +49 (0)611 73 42 491
Fax: +49 (0)611 73 42 492
Mail Icon white

Support-Team

Tel: +49 (0)611 445 995 09
Tel: +49 (0)611 445 995 08
Mail Icon white

xing button

Folgen Sie uns auch per

Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Twitter