Chaosgroup PDPlayer

Preis

Chaosgroup Pdplayer

Preis je Lizenz beim Erwerb von
1-4 Lizenzen
                          €    250.- (zzgl. MwSt.)
                                           (€
297,50 inkl. MwSt.)
5-9 Lizenzen
                          €    200.- (zzgl. MwSt.)
                                           (€
238,00 inkl. MwSt.)
10-19 Lizenzen

                          €    180.- (zzgl. MwSt.)
                                           (€
214,20 inkl. MwSt.)
ab 20 Lizenzen
                          €    150.- (zzgl. MwSt.)
                                           (€
178,50 inkl. MwSt.)


Die Lizenz benötigt einen Chaosgroup USB Dongle!

Chaosgroup USB Dongle
                          €      29.- (zzgl. MwSt.)
                                              (€
34,51 inkl. MwSt.)

 
Alle angegebenen Preise verstehen sich ohne Gewähr, zzgl. Versand

Autodesk Maya ECS Standard
Einzelplatz

                         €  6000.- (zzgl. MwSt.)
                                             (€ 636,65 inkl. MwSt.)

Netzwerk
                         €   7500.- (zzgl. MwSt.)
                                              (€ 498,61 inkl. MwSt.)

Subskription
                               €     900- (zzgl. MwSt.)
                                            (€ 296,31 inkl. MwSt.)

(x) alle angegebenen Preise
verstehen sich ohne Gewähr, zzgl. Versand

Chaosgroup Pdplayer

Der Chaosgroup Pdplayer ist ein professioneller Player/Viewer für Bildsequenzen für die 3D-, CG-, und VFX-Industrie. Er unterstützt die wichtigsten Dateiformate wie EXR, HDR, DPX, CIN, R3D, TGA, SGI, IFF, PIC und VRIMG. Auf multiple Layer (Renderpasses) kann Compositing und Colorcorrection angewandt werden.

Obwohl das Tool viele Features mitbringt, ist es schnell und kompakt.

Es überwacht den jeweiligen Output-Ordner und berücksichtigt die Frames im Compositing, sobald diese zur Verfügung stehen. Jeder Layer kann auf Fehler geprüft werden und wird dann in Echtzeit eingefügt und farbkorrigiert. Im letzten Schritt kann das Ergebnis in Adobe After Effects oder The Foundrys Nuke übertragen werden.

Pipeline Integration
Pdplayer unterstützt einen command-line support mit mehr als 250 Optionen, mit denen sich jeder Aspekt kontrollieren lässt. Das macht es einfach, PDPlayer in jede Produktions Pipeline zu integrieren. In 3D-Tools, wie 3ds Max oder Maya, mit denen Scripting möglich ist,  kann Pdplayer über die Command Line kontrolliert oder die Befehle in einer pdpcmd Datei abgelegt werden. In Lightwave kann Pdplayer einfach über das Lightwave plug-in und Renderscript integriert werden.

Weitere Eigenschaften:

  • gelayertes Sequenz-Playback
  • 2K+ Playback mit 3D LUT
  • Echtzeit Colorcorrection
  • On-Set Grading und Keying
  • 64 BIT
  • Stereoskopisches Playback
  • EXR und VRIMG Image Layer
  • Support von HDRI
  • RED R3D Support
  • Quicktime Wiedergabe in der 64bit Version
  • Verarbeitung von RED Footage
  • Nuke Integration
  •  

Produktinformationen

weltenbauer. 3D Vertriebs GmbH
Adolfsallee 22
65185 Wiesbaden

Montag - Donnerstag:
09:00 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 16:00 Uhr

Vertriebs-Team
Tel:  +49 (0)611 73 42 491
Fax: +49 (0)611 73 42 492
Mail Icon whitekontakt@weltenbauer.com

Support-Team

Tel: +49 (0)611 73 42 491
oder HIER
Mail Icon whitetechnik@weltenbauer.com